Donnerstag, Juli 06, 2006

Der Hat Genug Geld!

"Das Verhalten der Hammer Autobahnpolizei geht jedenfalls zu weit. Die hat den argentinischen Fußballspieler Diego Maradona des Nachts hinter einer Baustelle gestoppt, an der er mit überhöhter Geschwindigkeit vorbeigesaust war. "Der Weltmeister von 1986 bekam ein Verwarnungsgeld in Höhe von 200 Euro und durfte weiterfahren", schrieb die "Badische Zeitung" auf ihrer Internetseite. Dass Maradona von der Polizei 200 Euro bekommen hat, ist wirklich nicht in Ordnung."

(SpOn, danke Bernhard!)

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home